Darmstädter Straßenbahn
Menü  
  Home
  News
  Bilder (neu)
  Bilder
  Museumswagen
  Fuhrpark der HEAG
  Extern vorhandene Triebwagen
  Ehemalige Fahrzeugserien der HEAG
  Links
  Umfragen
  Strecken/Linien
  Literatur
  Gästebuch
  Impressum
  Letzte Änderungen
  Zukunftsvisionen
  In eigener Sache
  ©Copyright
  Nur für mich!
Betreiber: R. Riecken
Tw67 (ST3)
Tw67 (Serie ST3)

Der Tw67 wurde 1926 in der 18 Fahrzeuge umfassenden Serie
ST3 geliefert. Zwischen 1931 und 1935 wurden die Wagen der Serien ST2 und ST3 umgebaut und sie bekamen neue Linien und Zielanzeigen. 1938 und 1939 erhielten alle bei der HEAG noch in Dienst stehenden Triebwagen Richtungsanzeiger und Abblendscheinwerfer.
Zwischen 1961 und 1963 wurden neue moderne Triebwagen geliefert, wodurch die Serien
ST2 und ST3 überflüssig wurden und infolge dessen nach und nach abgestellt wurden. 1963 wurde auch Tw67 aus dem Verkehr gezogen, jedoch nicht verschrottet, sondern zum Arbeits- und Hilfsgerätewagen 7 umgebaut. Er betätigte sich vornehmlich im Betriebshof Böllenfalltor. Als solcher lief er bis 1977 in Darmstadt und wurde dann an das DGEG Museum Viernheim abgegeben.
Als dieses geschlossen wurde, verkaufte man Tw67 an die Stadtwerke Worms,  die ihn als Denkmal aufstellten. Der Wagen wurde um 2000 restauriert.
Ab 2003 wurde der Wagen von seinem damaligen Standort, dem Hauptbahnhof, weggebracht und steht seit dem 18.05.2004 am Eingang des Tierparks.
Am 8. Januar 2009 ist der Wagen nach Darmstadt zurückgekehrt.

Bilder der Ankunft in Darmstadt:





Alle 5 Bilder: Tobias Geyer

Hier die passende Pressemitteilung der HEAGmobilo bezüglich der Rückholung:

Wagen 67 kehrt zurück

Überführung der Oldtimer-Bahn nach Darmstadt am 8. Januar

DARMSTADT/WORMS (sir) - Nach rund 30 Jahren kehrt der historische Wagen 67 der Serie ST3 nach
Darmstadt zurück. Der zweiachsige Hochflurwagen der Mainzer Firma Gastell stammt von 1926. Von den
ursprünglich 17 Fahrzeugen der Serie existieren heute nur noch drei, darunter der Wagen 57, der für
Sonderfahrten über die HEAG mobilo gemietet werden kann. Zwei brannten beim Luftangriff auf
Darmstadt am 11. September 1944 völlig aus.
Der Wagen 67 überstand die Kriegswirren und wurde nach mehr als 50 Betriebsjahren 1977 ausgemustert.
Gegen Ende seiner Karriere war er vor allem auf den Linien 3 und der damaligen Linie 5 eingesetzt,
die vom Ostbahnhof zur Heinheimer Straße führte.

Derzeit befindet sich der Oldtimer als Denkmal noch in der Obhut der Freizeitbetriebe Worms GmbH.
Deren Eigentum wird er auch weiterhin bleiben. Doch ab 8. Januar bereichert er als Dauerleihgabe die
Sammlung des Vereins Historische HEAG Fahrzeuge im Eisenbahnmuseum Kranichstein e.V.
Vereinsvorsitzender Volker Feick freut sich über den Neuzugang riesig, denn anders als der
teilbeschädigte Geschwisterwagen 57 befindet er sich noch zu weiten Teilen im Originalzustand. So
sind noch der ursprüngliche Fahrschalter und auch die längs angeordnete Holzbestuhlung vorhanden.

Bis der Wagen fahrfähig ist, wird es noch eine ganze Weile dauern, denn der Zahn der Zeit hat
beträchtlich an ihm genagt. Um den Wagen vor dem Unbill der Witterung zu schützen, wird er
vorübergehend bei der HEAG mobilo abgestellt. Sobald in Darmstadt-Kranichstein die Abstellhalle für
die historischen Straßenbahnen steht, wird er dorthin mit umziehen. Dann ist er auch für die
Öffentlichkeit zu besichtigen.


Bild: Volker Feick


Bild: HEAG-Archiv

Quelle: http://heagmobilo.de/site/pressemeldung.php?id=764
Die Pressemitteilung enthält teilweise fehlerhafte Angaben. Der Betreiber dieser Seite distanziert sich daher ausdrücklich von ihrem Inhalt!




Bild: Jonas Kanaan


Bild: Jonas Kanaan


Bild: Jonas Kanaan

Weitere Museumswagen:
Triebwagen
Baureihe Nummer
ST2 Tw37

Tw49
ST3 Tw57
  Tw66
  Tw 67
ST4 Tw71
  Tw74
ST5 Tw507
ST6 Tw12
  Tw15
  Tw17
ST7 Tw25
ST10 Tw7608

Beiwagen
Baureihe Nummer
SB3 Bw132
SB5 Bw171
SB6 Bw182
  Bw184
  Bw197
  Bw202
SB7 Bw154

Stand: 31.01.2009
Login:  
 
Benutzername:
Kennwort:
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
Infos:  
  Im linken Menü können Sie die gewünschte Unterseite wählen.

Da diese Seite aktuell noch in Arbeit ist, sind noch nicht alle Seiten bearbeitet.

Falls Ihnen inhaltliche Fehler auffallen oder falls Sie Informationen vermissen, wenden Sie sich bitte einfach ueber das Kontaktformular an mich.

Copyright siehe Menü.

Danke für Ihr Interresse!
 
Aktuelle Meldungen:  
  keine aktuelle Meldungen  
Insgesamt haben sich seit dem 1.November 2007 51902 Besucher (141421 Hits) diese Seite angesehen!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=